Der Fort- und Weiterbildungsbereich des  Waldorferzieherseminar heißt Sie herzlich willkommen!

 

Wir bieten verschiedene berufsbegleitende Qualifizierungen für Pädagogen und an der Waldorfpädagogik Interessierte an:

Weiterbildungen

Qualifizierende Weiterbildung zur Waldorferzieherin/zum Waldorferzieher
(Dauer ca. 2 ½ Jahre)

 

In einem Modulkurs “Waldorfpädagogik – Von der Geburt bis ins Schulalter“ kann die Qualifikation zur Waldorferzieherin/zum Waldorferzieher erworben werden.

 

Weitere Informationen...

Qualifizierung für die Arbeit mit Kindern von 0 bis 3 Jahren

 

Diese qualifizierende Fortbildung „Kindheit pflegen – Zukunft gestalten“ bereitet die Teilnehmenden auf die Arbeit mit dem kleinen Kind von 0 bis 3 Jahren vor.


Weitere Informationen...

Forbildungen

Qualifiziert ausbilden – erfolgreich einarbeiten

Qualifizierung für „Praxismentorinnen/Praxismentoren am Ausbildungsort Praxis"

Weitere Informationen...

Qualifizierungskurs – Leitungsaufgaben in selbstverwalteten Einrichtungen

 

Im Qualifizierungskurs "Leitungsaufgaben in selbstverwalteten Einrichtungen" können sich Waldorfpädagoginnen/en in verantwortlichen Funktionen der Einrichtungs- und Gruppenleitung sowie der Praxisanleitung Kenntnisse und Fähigkeiten für die Gestaltung dieser Aufgaben aneignen.

 

Weitere Informationen...

Die kleine Seminarreihe 2017

 

Im Rahmen dieser Fortbildungsreihe bieten wir regelmäßig Einzelfortbildungen zu aktuellen Themen an.

 

Weitere Informationen...

Nachqualifizierung von Fachkräften nach §7 Abs. 2 KiTaG

 

In der im Mai 2013 beschlossenen Neufassung des Kindertagesbetreuungsgesetzes wurde der Fachkräftekatalog erweitert.

Danach können Personen mit beruflichen Qualifikationen gemäß § 7 Abs. 2 Nr. 10 KiTaG in Kindertageseinrichtungen als Fachkraft arbeiten, wenn sie vorab oder berufsbegleitend innerhalb der ersten beiden Berufsjahre eine Nachqualifizierung von mindestens 25 Tagen durchlaufen.

 

Weitere Informationen...

 

 

Fort- und Weiterbildungen Einblick

 

Zielgruppe sind Menschen, die schon in Waldorfkindertagesstätten tätig sind und Menschen, die nach neuen Wegen suchen, Erziehung und Betreuung von Kindern ganzheitlich zu gestalten und sich mit den Grundlagen, Methoden und der Praxis in Waldorfkindertagesstätten vertraut machen wollen, um dort ihr neues oder künftiges Arbeitsfeld zu finden.

 

Aber auch Eltern, die sich über den Hintergrund der Arbeitsweise im Waldorfkindergarten kundig machen wollen, bieten wir auf unseren Seiten Informationen und die Möglichkeit zur Weiterbildung z.B. im Rahmen unserer "Kleinen Seminarreihe" an.

Sie sind herzlich eingeladen, sich durch unsere Seite anregen zu lassen und weitere Informationen zu erhalten.