Bild Kind Naturpäd

Naturpädagogik

undercut header

Das diesjährige „Austausch- und Fortbildungstreffen der waldorfpädagogischen Natur-, Bauernhof- und Waldkindergärten“ ist bereits ausgebucht!

Freitag 3. Mai bis Samstag 4. Mai 2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
in den letzten Jahren entstanden immer mehr Waldorfkindergarten-Konzepte, in denen der Natur einen größeren Stellenwert beigemessen wird. Es wurde aber auch deutlich, dass viele Kolleginnen und Kollegen noch immer vor Ort Einzelkämpfer und Pioniere sind.
Letztes Jahr fand ein fünftes Treffen im Markgräflerland statt und es besteht der Wunsch nach einer Fortsetzung. Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr in der Wiesengruppe am Waldorfkindergarten Coburg zu Gast sein können. Wir wollen wieder die Gelegenheit schaffen, unsere Erfahrungen, Fragen und Gedanken
auszutauschen und Ideen weiter zu geben beziehungsweise uns fortzubilden. Programmvorschläge oder inhaltliche Angebote nehmen wir noch gerne an.

Wir freuen uns auf eine fruchtbare Begegnung!

Ulrike Kaliss und Frank Kaliss, Waldorferzieherseminar Stuttgart
Heidrun Krahl, Wiesengruppe am Waldorfkindergarten Coburg

Datum: Freitag, 03. Mai, 16-20 Uhr und Samstag, 04. Mai
Uhrzeit: 9-16 Uhr
Ort: Waldorfkindergarten Coburg, Callenberg 12b, 96940 Coburg (mit dem Zug bis Bahnhof Coburg, dann Bus)
Preis: 100,- €, (inkl. Abendessen, Mittagessen, Kaffeepausen); bitte das Geld vor Ort bar bezahlen.

Programm: (bisheriger Stand)
• Die Einrichtung vor Ort stellt sich mit ihrem Konzept vor.
• Gelände und Umgebung: vor Ort bzw. unterwegs sein
• Spiele zum Aufwärmen (Winter) und zum Abkühlen (Sommer)
• Elternarbeit in der Naturpädagogik
• Tiergestützte Pädagogik
• Naturphänomene

Unterkunft: Wiese auf dem Gelände des Kindergartens oder im Gruppenraum (Zelt, Isomatte, Schlafsack mitbringen – ein kleines Frühstück wird gerichtet)
Evtl. Gasthof „Zum Schwarzen Bären“ (10 Minuten Fußweg)
Hotels in Coburg


Anmeldung für das Treffen (begrenzte Teilnehmerzahl): bitte bis zum 20.04.2024 per Mail an: kaliss.frank_at_web.de (bitte an diese Mail-Adresse auch Nachfragen richten und in der Anmeldung mitteilen,
wenn Sie auf dem Kindergartengelände im eigenen Zelt übernachten wollen bzw. im Gruppenraum des Kindergartens)
 

back to top button